Unklare Rauchentwicklung in Wohnnhaus

Die FF Petting wurde mit dem Einsatzstichwort B1-Kleinbrand  zu einer unklaren Rauchentwicklundg in einem Wohnhaus alarmiert. Bei eintreffen der Feuerwehr war leichter Rauch und Brandgeruch wahrnehmbar. Es konnte letztlich keine Ursache entdeckt werden. Vermutlich gab es eine Rauchentwicklung aus dem Holzofen in der Küche. Nach Überprüfung der Elektrik durch eine Fachfirma, und der Kontrolle des Kamins durch einen Kaminkehrer konnten alle Kräfte wieder abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Alarmierung über Notruf 112
Einsatzstart 12. Februar 2018 14:00
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge MZF
LF 8 THL
HLF 20
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Petting