LKW bei Wendemanöver festgefahren

Ein LKW der Baumaterial für eine große Freiflächenfotopholtaikanlage angeliefert hatte, blieb bei einem Wendemanöver auf der Gemeindestraße in Richtung Schweighausen in einer Wiese stecken. Der Fahrer alarmierte draufhin Feuerwehr und Polizei. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert, anschließend wurde der LKW mit Greifzug und HLF zurück auf die Straße gezogen..


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Polizei Laufen
Einsatzstart 3. November 2018 13:45
Einsatzdauer 1,5 h
Fahrzeuge MZF
HLF 20