VU mit Motorrädern

Auf der StStr2104 kollidierten 2 Leichtkrafträder auf Höhe des Gewerbegebiets Wasserbrenner. Durch den  Zusammenstoß stürzten die Jugendlichen, dabei verletzten sich mehrere Beteiligte. Die FF Petting übernahm die Erstversorgung und sperrte die StStr 2104 für den Zeitraum des Einsatzes ab. Die Verletzten wurden durch den Rettungshubschrauber Christoph 14 und Rettungswagen ins Krankenhaus Traunstein gebracht.

Weitere Infos unter:

https://www.suedost-news.de/fotos/neueste-bilder_galerie,-motorradunfall-bei-petting-_mediagalid,6278.html


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Alarmierung über ILS Traunstein
Einsatzstart 3. Oktober 2019 13:16
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 1
Fahrzeuge MZF
HLF 20
LF 20
TSF
Quad
Alarmierte Einheiten FF Petting
BRK
Polizei
KBM Land 3/2