Verkehrsunfall PKW gegen Radfahrer

Auf der St.2104 Höhe Seeschneider ereignete sich ein Unfall zwischen einen Radfahrer und einen PKW. Beim überqueren der St.2104 wurde der Radfahrer von einen PKW. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahmen wir die Erstversorgung des verletzten Radfahrers. Ebenso übernahmen wir die komplett Sperre der St.2104 und stellten den Brandschutz sicher und betreuten weitere Unfallbeteiligte. Nach der Unfallaufnahme durch den bestellten Gutachter reinigten wir die Unfallstelle noch.

 

Bilder: FDLNews / FFPetting

https://www.chiemgau24.de/chiemgau/rupertiwinkel/petting-ort104749/petting-schwerer-unfall-st2104-radfahrer-erfasst-13748089.html

 

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Traunstein
Einsatzstart 3. Mai 2020 15:54
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 3,5
Fahrzeuge MZF
HLF 20
LF 20
Quad
Alarmierte Einheiten FF Petting
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Christoph 14
Polizei
Gutachter