Übung mit FF Lampoding

5. August 2019
Aktive Wehr
Am 05.08. wurde eine Übung mit dem Einsatzstichwort B3-Person durchgeführt. Unterstützt wurden wir dabei von der FF Lampoding.

Als Übungszenario wurde ein Zimmerbrand mit vermissten Personen im Ortsteil Vordergesselberg vorbereitet. Bereits bei der Anfahrt wurde Einsatzleiter 1.Kdt. Mayer mit ersten Problemen konfrontiert, da die Zufahrt in Richtung Vordergesselberg wegen Strassenbauarbeiten komplett gesperrt war. So müßte ein längerer Umweg über Lampoding gefahren werden. Die FF Lampoding traf als erste Wehr am Übungwsobjekt ein, und begann sofort das Objekt zu erkunden, zudem wurden 2 Atemschutztrupps für den Innenangriff bereitgestellt. Nach Eintreffen des Pettinger Löschzugs übernahm unser Kommandant die Einsatzleitung. Es wurde eine Löschwasserversorgung vom ca. 100m entfernten Hydranten aufgebaut, und ein Innengriff zur Personenrettung und Brandbekämpfung mit mehreren PA-Trupps durchgeführt. Im Gebäude befand sich zudem eine Dieseltankstelle, und mehrere Gasflaschen die geborgen werden mußten. Das Gebäude war für die Übung stark verraucht, um die Personensuche zu erschweren. Bei der Übung müßten insgesamt 3 Personen gerettet werden, eine der Person war zudem noch eingeklemmt. Am Ende der Übung erfolgte noch eine Abschlußbesprechung durch 1.Kdt. Georg Mayer